KUNST JETZT! Ida Gerhardi Förderpreis 2016 19.11.2016 – 12.03.2017

Unterstützer
Ida Gerhardi Ausstellung
Lea Kuhl, ohne Titel, Kunststoffkugel, Rollen, 2015, 16 cm x 20 cm x 16 cm (Foto: Dejan Saric)

Ida Gerhardi Förderpreis

Seit 1990 stiftet die Sparkasse Lüdenscheid den Ida Gerhardi Förderpreis. Er richtet sich an junge Künstler, deren Werke sich durch Eigenständigkeit und Originalität auszeichnen und deren Biografie einen Bezug zu Nordrhein-Westfalen aufweist.

In diesem Jahr wurden aus nahezu 100 Bewerbungen 10 Künstler für die Ausstellung ausgewählt. Aus deren Arbeiten ermittelt die Jury den/die Preisträger/in, der/die im Rahmen der Vernissage am 18. November 2016 geehrt wird.

„KUNST JETZT!“ ist Titel und zugleich Motto der Ausstellung und gibt damit einen Einblick in die große Bandbreite der aktuellen Tendenzen zeitgenössischer Kunst Nordrhein-Westfalens und seiner international orientierten Kunsthochschulen.

Bisherige Preisträger

1990

Claudia Terstappen
Ida Gerhardi Preis
Ulrich Kett
Publikumspreis

1991

Brigitte Driller
Ida Gerhardi Preis
Renate Löbbecke
Publikumspreis

1992

Wiliam Brauhauser
Ida Gerhardi Preis
Frank Mau
Förderpreis

1993

Ulrich Langenbach
Ida Gerhardi Preis
Johannes-Jakob Sandberger
Förderpreis

1995

Victor Bonato
Ida Gerhardi Preis
Carsten Gliese
Förderpreis

1997

Heinrich Siepmann
Ida Gerhardi Preis
Amalia Theodorakopoulos
Förderpreis

1999

Sigrid Kopfermann
Ida Gerhardi Preis
Tobias Gereon Gerstner
Förderpreis

2001

Erich Reusch
Ida Gerhardi Preis
Barbara Flatten
Förderpreis

2003

Jiři Hílmar
Ida Gerhardi Preis
Neringa Naujokaite
Förderpreis

2005

Kati Faber
Ida Gerhardi Förderpreis

2007

Adriane Wachholz
Ida Gerhardi Förderpreis

2009

Tina Tonagel
Ida Gerhardi Förderpreis

2011

Marcel Hiller
Ida Gerhardi Förderpreis

2013

Gesine Grundmann
Ida Gerhardi Förderpreis

Kontakt

Städtische Galerie Lüdenscheid
Sauerfelder Str. 14 - 20
58511 Lüdenscheid

Anfahrtsbeschreibung

Telefon 02351 / 17-1496
museen@luedenscheid.de
Mi. – So.: 11.00 – 18.00 Uhr

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.